35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

Letzte Tage für die Registrierung

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Video-Highlights

- Darin sind sich alle Atmungsprogramme und Experten einig.
- Der eine Bereich der Atmung, auf den man sich konzentrieren sollte.
- Klare Anweisungen für die Übung "Do anywhere".

Leistung Atmung


Ich werde Ihnen jetzt eine einfache Übung beibringen.

Sie kann Schmerzen lindern. Sie kann Stress abbauen. Sie kann die sportliche Leistung verbessern. Es kann Ihre Konzentration verbessern.

Hallo zusammen, hier ist Dr. Cobb.

Heute geht es um das Thema Atmung.

Wir haben darüber gesprochen, wie kleine Dinge, auf die Sie sich konzentrieren, große Unterschiede in Ihrem Leben machen können. An einer besseren Atemmechanik und einem besseren Atmungssystem im Allgemeinen zu arbeiten, hat vielleicht die höchste Priorität, denn wir atmen etwa 20.000 bis 24.000 Mal am Tag

Das Breathing Gym ist unser neuestes Produkt für das Training zu Hause. Es wurde entwickelt, um Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr eigenes persönliches Atmungsprogramm für Ausdauer, optimale Leistung und ein besseres Gehirn erstellen können!

Wenn man falsch atmet, hat das enorme Folgen. Umgekehrt kann es sich in vielerlei Hinsicht auszahlen, wenn man lernt, besser zu atmen, wenn man lernt, gut zu atmen.

Sie kann Schmerzen lindern. Mit anderen Worten: Wenn Sie chronische Schmerzen im Körper haben, kann das Erlernen einer besseren Atmung Ihnen helfen, diese nicht nur zu verringern, sondern sogar loszuwerden.

Es kann Stress abbauen; es kann Ihre Fähigkeit verbessern, mit all den Dingen umzugehen, die täglich auf Sie einprasseln.

Sie kann die sportliche Leistung verbessern. Die Atmung ist ein Eckpfeiler von Spitzensportlern oder eine gute Atmung ist ein Eckpfeiler. Wenn Sie also wirklich an Ihrer Atemmechanik arbeiten, kann das Ihr Tennisspiel, Ihr Golfspiel und alles andere, was Sie tun, verbessern.

Viertens: Es kann Ihre Konzentration verbessern. Denken Sie darüber nach: Ihr Gehirn wird durch ein Gemisch aus Blutgasen - Sauerstoff und Kohlendioxid - angetrieben, und wenn Sie richtig atmen, können Sie Ihr Gehirn besser versorgen, was enorme Auswirkungen auf Ihr Denkvermögen hat.

Bessere Atmung - bessere Leistung, schlechte Atmung - schlechtere Leistung. Das ist ein wirklich einfaches Konzept. Die Frage ist nur: Wie arbeite ich daran?

Wenn man sich in der Welt umschaut, gibt es Hunderte, buchstäblich Hunderte von verschiedenen Atemsystemen da draußen. Wenn man hinter die Kulissen schaut und den Vorhang etwas lüftet, stellt man fest, dass alle Atemsysteme eines gemeinsam haben: Sie bringen einen dazu, sich bewusst auf die Atmung zu konzentrieren, anstatt sie einfach automatisch ablaufen zu lassen.

Die Atmung im Allgemeinen ist ein unbewusster Prozess. Um ihn zu verändern und zu verbessern, müssen wir also tatsächlich darüber nachdenken. Wir müssen uns darauf konzentrieren.

Ich werde Ihnen jetzt eine einfache Übung beibringen, die Sie verwenden können, und ich werde Ihnen sagen, wie Sie sie in Ihrem täglichen Leben anwenden können.

Sportler mit Händen auf den Knien, der nach Luft schnappt

Die Übung heißt "Box Breathing", und die Idee dahinter ist, dass eine Box oder ein Quadrat gleiche Seiten hat. Wir wollen über ein Quadrat nachdenken. Die Idee ist, dass wir vier Sekunden lang einatmen, diese Atmung vier Sekunden lang halten, vier Sekunden lang ausatmen, vier Sekunden lang die Ausatmung halten und diesen Zyklus wiederholen.

Wir machen es gemeinsam, fangen mit dem Einatmen an - eins, zwei, drei, vier, halten - zwei, drei, vier. Langsam ausatmen, ausatmen - eins, zwei, drei, vier, halten - zwei, drei, vier. Gut, das war's. Das ist ein sehr, sehr einfacher Weg, um mit der Atemarbeit zu beginnen.

Sie werden feststellen, dass Sie sich durch die Konzentration auf die Zählung auf Ihre Atmung konzentrieren. Wir können irgendwann in einem anderen Blog darauf eingehen, wie Sie atmen sollten, im Sinne von Bauch- oder Brustatmung. Der wichtigste Faktor ist im Moment, dass Sie lernen, bei den verschiedenen Atemzügen zu zählen. Sie werden feststellen, dass es wirklich einfach ist, vier Sekunden lang die Luft anzuhalten, wenn Sie einatmen.

Womit viele Leute Schwierigkeiten haben, ist das Halten nach dem Ausatmen und dann vier Sekunden lang. Von den vier Teilen des Quadrats ist das Halten nach dem Ausatmen wahrscheinlich der wichtigste. Ich möchte wirklich, dass Sie sich darauf konzentrieren.

Wie wenden Sie dies an?

Ich möchte, dass Sie nach Möglichkeit mit zwei Trainingseinheiten pro Tag beginnen. Ziel ist es, zweimal täglich zehn Wiederholungen in der Box zu absolvieren. Es ist ideal, wenn Sie das tun, wenn Sie anfangen, sich ein wenig gestresst zu fühlen, denn Sie werden feststellen, dass, solange Sie es bequem tun können und sich dabei entspannen, es tatsächlich Ihren Stress und Ihre allgemeine Körperspannung verringern wird.

Das Breathing Gym ist unser neuestes Produkt für das Training zu Hause. Es wurde entwickelt, um Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr eigenes persönliches Atmungsprogramm für Ausdauer, optimale Leistung und ein besseres Gehirn erstellen können!

Das letzte, was ich erwähnen möchte, ist die Sicherheit. Machen Sie die Übung anfangs im Sitzen. Manchen Menschen kann ein wenig schwindelig werden. Wenn Ihnen schwindlig wird oder etwas Ähnliches auftritt, hören Sie einfach auf. Sie können auch die Zeitspanne verkürzen; Sie können zwei Sekunden einatmen, machen Sie einfach zwei statt vier Sekunden daraus.

Die Idee ist einfach das Quadrat und Sie können die Zeiten je nach Wohlbefinden anpassen. Fangen Sie damit an; beginnen Sie, wie gesagt, mit zehn Wiederholungen um die Box herum, zweimal am Tag. Wenn möglich, arbeiten Sie sich im Laufe der Zeit bis zu 30 vor.

Diese einfache, kleine Sache wird Sie insgesamt etwa sechs Minuten kosten. Im Laufe eines Tages kann sich das enorm auszahlen, denn mit der Zeit werden Sie sich nicht nur besser fühlen, sondern Sie werden auch anfangen, Ihre Atmung den ganzen Tag über wahrzunehmen und sie zu korrigieren, wenn sie aus dem Ruder zu laufen beginnt.

Na bitte, eine kleine Sache, an der man arbeiten kann, bringt große, große Ergebnisse.

Bei unserem nächsten Treffen werden wir ein bisschen mehr über kleine Dinge sprechen, die große Unterschiede machen können, und Ihnen ein paar kleine Übungen geben, auf die Sie sich konzentrieren können.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen