35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

ANMELDUNG JETZT MÖGLICH!

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Verbessern Sie Ihr Gleichgewicht mit Augenbewegungen (3-Minuten-Übung!)

Video-Highlights

-- Gleichgewichtstraining
-- Augenbewegungen
-- 3 Minuten Sakkaden

Hallo, ich bin Dr. Eric Cobb von Z-Health Performance, und heute sprechen wir über die Verwendung von Augenbewegungen zur Verbesserung des Gleichgewichts. Wenn Sie Z-Health noch nicht kennen, wir sind ein Unternehmen für gehirngerechtes Training. Wir konzentrieren uns auf die Ausbildung von Fachleuten aus der ganzen Welt. Wenn Sie also diese Inhalte interessant finden, abonnieren Sie uns.
Los geht's! Wenn Sie uns schon länger folgen, sagen wir, dass man als Sportler gut sehen können muss, dass man gut balancieren und sich gut bewegen können muss, und dass man all diese Systeme miteinander verbinden muss. Und ich sage Sportler, weil wir sagen, dass jeder ein Sportler ist. Gleichgewichtstraining ist also unerlässlich. Es gibt eine Fülle von Forschungsergebnissen darüber, warum es wichtig ist, dass man es durch Training verbessern kann, und dass wir durch Gleichgewichtstraining nicht nur unsere körperlichen, sondern auch unsere kognitiven Funktionen verbessern. Wir durchforsten also ständig die Literatur, um herauszufinden, was wir tun können, um das Gleichgewichtstraining effektiver zu gestalten, und heute werden wir über Augenbewegungen sprechen. 

Laden Sie unser kostenloses Neurofundamentals Ebookherunter

Es gibt also eine Vielzahl von Augenbewegungen. Diejenige, auf die wir uns heute konzentrieren werden, heißt Sakkade. Eine Sakkade bedeutet im Grunde, dass ich zwei Ziele vor mir habe, eines anschaue und dann sehr schnell zum anderen wechsle. Das ist nichts Aufregendes, aber es ist eine Augenbewegung, die wir Tausende und Abertausende Male am Tag machen. Kürzlich haben Forscher herausgefunden, dass bei der Untersuchung des Gleichgewichts, wenn wir jemanden auf eine Kraftmessplatte stellen und das Ausmaß der Empfindung oder im Grunde die Menge des Kontakts der Fußsohle auf dieser Kraftmessplatte betrachten, die Menge des Bodenkontakts zunimmt, wenn wir die Leute Augenbewegungen machen lassen. Das ist sehr wichtig, denn wenn wir versuchen, das Gleichgewicht zu halten und uns durch die Welt zu bewegen, sind wir auf die Rezeptoren an der Fußsohle angewiesen, die uns sagen, wo wir sind, und uns helfen, auf die Umgebung zu reagieren. Sie haben also eine Reihe von Tests durchgeführt und herausgefunden, dass, wenn sie jemanden drei Minuten lang mit 120 Schlägen pro Minute sakkadieren ließen, sich die Plantarfläche auf der Platte um fast 71 % vergrößerte, was sich wiederum in einem viel besseren statischen Gleichgewicht niederschlug. Wenn Sie das in Ihr Training einbauen wollen, ist es ganz einfach, Sie können es testen, um zu sehen, ob es bei Ihnen funktioniert.
Stellen Sie sich also auf einen Fuß, die Füße zusammen, was auch immer für Sie eine Herausforderung darstellt, schließen Sie vielleicht Ihre Augen, bewegen Sie Ihren Kopf, es ist mir egal, was Sie gerade als Gleichgewichtsherausforderung wählen, aber ich möchte, dass Sie sich selbst herausfordern. Verbringen Sie 30 Sekunden damit, auf einem Fuß zu stehen, während Sie das andere Bein bewegen, das spielt keine Rolle. Dann nimmst du eine bequeme Haltung ein und stellst zwei Ziele vor dich hin. Das können Ihre Finger sein, Bleistifte oder was auch immer Sie an die Wand hängen wollen, das spielt keine Rolle. Stellen Sie Ihr Telefon auf drei Minuten ein und gehen Sie dann so schnell und genau wie möglich mit Ihren Augen zwischen diesen beiden Zielen hin und her, mit 120 Schlägen pro Minute. Wenn Sie die drei Minuten hinter sich gebracht haben, entspannen Sie sich für ein paar Minuten und wiederholen Sie den Test. Vielleicht stellen Sie fest, dass das, was Ihnen vorher schwer gefallen ist, jetzt viel leichter fällt. Wenn Sie feststellen, dass Augenbewegungen für Sie sehr nützlich sind, sollten Sie sie in Ihr Trainingsprogramm aufnehmen, um Ihr Gehirn aufzuwärmen und Ihr Gleichgewichtstraining effektiver zu gestalten. Horizontale Sakkaden können also einen großen Unterschied darin ausmachen, wie viel Fußkontakt du mit dem Boden hast, und das kann dein Gleichgewichtstraining verbessern.

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen