35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

ANMELDUNG JETZT MÖGLICH!

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Video-Highlights

- Klare Erklärung zur Einrichtung.
- Einfache "How to"-Anweisungen.
- Parameter für die Bohrpraxis.

Heute werden wir uns eine meiner Lieblingsübungen aus dem Z-Health Vision Gym ansehen. Ich möchte heute eine meiner Lieblingsübungen mit euch teilen. Um zu beginnen, müsst ihr dieses PDF herunterladen, das unter dem Video zu sehen ist, und es ausdrucken. Es handelt sich um eine Tabelle mit mehreren Schriftgrößen.

Klicken Sie hier, um die Z-Health Multi Size Font Chart herunterzuladen

Sie können sehen, dass das dort unten in der Ecke steht. Vielleicht können Sie das nicht. Deshalb brauchen Sie die Übung.

Es ist eine Tabelle mit verschiedenen Schriftgrößen. Dabei handelt es sich im Grunde um eine Sammlung verschiedener Sprüche von einer Schriftgröße von eins bis zu einer Schriftgröße von zweiunddreißig. Ich zeige Ihnen die Grundlagen, wie Sie dieses besondere Stück Papier verwenden können, um sowohl Ihre Nah- als auch Ihre Fernsicht zu verbessern. Es ist eine wirklich fantastische und coole Übung und ein Hilfsmittel, das ich selbst täglich benutze, deshalb möchte ich sicherstellen, dass Sie die Grundlagen verstehen.

Erstens werden wir an der so genannten Unschärfeanpassung arbeiten, d. h. wir werden die Grafik so weit vor- und zurückbewegen, bis sie ein wenig verschwommen ist. Der Grund dafür ist, dass wir unsere Sehgewohnheiten ändern müssen, um unser Sehvermögen zu verändern. Wenn wir uns zwingen, mit einer leichten Unschärfe zu arbeiten, werden im Gehirn Prozesse hochreguliert, die versuchen, das Bild zu schärfen.

Wenn Sie das oft genug tun, sehen Sie letztendlich besser.

Wie ich schon sagte, müssen Sie dies ausdrucken. Ich empfehle Ihnen zunächst, es auf Hochglanz- oder Fotopapier auszudrucken, wenn möglich. Wenn Sie nur für den Blog arbeiten, drucken Sie es einfach auf einem beliebigen Papier aus und arbeiten Sie so damit.

Das ist die Nummer eins.

Zweitens, wie Sie die Tabelle verwenden. Wenn Sie eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, profitieren Sie stärker von dieser Tabelle, wenn Sie sie abnehmen, denn wir wollen wirklich mit Ihren Augen in ihrem natürlichen Zustand arbeiten.

Wenn das für Sie sehr unangenehm ist und Sie ohne Linsen nichts lesen können, können Sie die Linsen drin lassen und die Übung trotzdem mit der Tabelle durchführen. Dann können wir hoffentlich mit der Zeit die Abhängigkeit von den Linsen für Sie verringern. Der zweite Punkt, an den Sie denken sollten, ist die so genannte "Zwei Augen, ein Auge, ein Auge, zwei Augen"-Regel, was bedeutet, dass wir die Übungen zunächst mit beiden Augen durchführen werden.

Dann wiederholen wir die Übung mit dem stärkeren Auge und dann mit dem schwächeren Auge. Zum Schluss benutzen wir wieder beide Augen.

Diese Art von Fluss ist wirklich wichtig, denn sehr oft sagen die Leute, wenn sie an ihrer Sehkraft arbeiten: "Nun, ich habe Schwierigkeiten, mit meinem rechten Auge zu sehen, also werde ich nur daran arbeiten." Das ist in Ordnung, aber letztendlich versuchen wir, unserem Gehirn beizubringen, beide Augen gleichzeitig zu benutzen. Wir möchten alle Übungen zum Sehtraining immer mit beiden Augen abschließen. Ich wollte nur sicherstellen, dass Sie das wissen.

Wie verwenden Sie nun das Diagramm? Das ist ziemlich einfach. Nehmen Sie das Diagramm und lesen Sie einen der Sprüche vor. Du fängst bei den großen Sprüchen an und arbeitest dich nach unten vor. Das ist gut so. Suchen Sie die niedrigste Zahl, die niedrigste Schriftnummer, die für Sie klar zu lesen ist.

Wenn Ihre Augen zum Beispiel eine Herausforderung sind, können Sie bei einem normalen Leseabstand vielleicht nur zweiunddreißig Buchstaben deutlich lesen. Wenn Ihre Augen viel besser sind, sind Sie vielleicht in der Lage, drei oder zwei oder sogar eins zu lesen.

Nahaufnahme einer geöffneten Brille auf dem Schreibtisch mit Blick auf eine nächtliche Stadt im Hintergrund, als würde man durch sie hindurchschauen.

Es kann sein, dass Ihr Drucker die Schriftart mit der einen Größe nicht deutlich ausdrucken kann, also machen Sie sich keinen Stress, wenn Sie diese nicht lesen können. Wenn Sie die unterste Zeile gefunden haben, die Sie lesen können, möchte ich, dass Sie sich auf einen Buchstaben in einem der Wörter konzentrieren. Sobald du dich auf diesen Buchstaben konzentriert hast, wirst du etwas sehr Einfaches tun.

Sie werden sich auf den Buchstaben konzentrieren. Sie ziehen ihn heran, bis er verschwimmt, und schieben ihn dann wieder heraus, bis er verschwimmt. Sie machen eine Pause.

In der Regel halten Sie fünf bis zehn Sekunden inne. Versuchen Sie, Ihr Gesicht zu entspannen. Entspannen Sie Ihre Augen, und dann holen Sie sie wieder ein. Zurück zur Unschärfe, pausieren, entspannen, einatmen ... und ausatmen. Sie werden einfach hin und her gehen, normalerweise zwischen fünf und zehn Wiederholungen. Jetzt möchte ich, dass Sie in jeder Position fünf oder zehn Sekunden innehalten und wirklich versuchen, Ihr Gehirn dazu zu bringen, klar zu sehen. Das ist eine etwas seltsame Sache, die vor sich geht, weil du da bist. Du denkst: "Es ist verschwommen. Es ist unscharf... Oh."

Plötzlich wird es wieder klarer.

Versuchen Sie dabei darauf zu achten, wie Sie Ihre Augen benutzen. Das ist Version Nummer eins, mit beiden Augen. Dann möchte ich, dass Sie Ihr schwächeres Auge abdecken. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Ihr schwächeres Auge ist, schauen Sie einfach auf die Schrift. Schließen Sie das linke. Schließen Sie Ihr rechtes. Wenn eines der beiden Augen verschwommener ist, ist es das Auge, das wir jetzt als unser schwächeres Auge bezeichnen werden. Bei mir ist heute mein schwächeres Auge das rechte, also werde ich mein rechtes Auge abdecken.

Ich wiederholte einfach die gleiche Übung, wieder mit einer Pause, mit meinem linken Auge.

Nachdem ich fünf bis zehn Wiederholungen gemacht habe, wechsle ich. Ich wiederhole das mit dem anderen Auge und beende die Übung mit beiden Augen. Im Allgemeinen haben wir festgestellt, dass Sie täglich zwischen zehn und fünfzehn Minuten für diese Art von Arbeit aufwenden sollten. Wenn Sie in jeder Position fünf bis zehn Sekunden Pause machen und zehn Wiederholungen in vier verschiedenen ... Versionen machen, beide Augen, ein Auge, ein Auge, beide Augen, werden Sie irgendwo im Bereich von fünf bis sieben Minuten liegen.

Planen Sie einfach, dies morgens und abends zu tun. Eines der Dinge, die Sie beachten sollten, ist, ob Ihre Augen am Abend schlechter sehen? Wenn Sie viel am Computer oder mit dem Smartphone arbeiten und viel mit Nahaufnahmen zu tun haben, könnten Sie feststellen, dass Sie abends mehr Zeit für diese Übung aufwenden müssen als morgens, um Ihr Sehsystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Leute, das ist das grundlegende Diagramm für verschiedene Schriftgrößen. Dies ist ein fantastisches Werkzeug.

Viele von Ihnen werden feststellen, dass Sie mit ein wenig Arbeit in der Lage sind, die Schriftgröße um zwei, drei, vier oder acht Größen zu verringern, und das buchstäblich in ein bis zwei Wochen Übung.

Das haben wir beim Vision Gym immer wieder gesehen.

Dies ist nur eine der Übungen, aber auch hier verwende ich sie persönlich sehr häufig, so dass ich sichergehen wollte, dass Sie sie gesehen haben und die Möglichkeit haben, damit zu spielen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Ansonsten, viel Glück.

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen