$0.00
0
0
Zwischensumme: $0.00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schenken Sie Z-Health

100-Dollar-Geschenkkarte

mit ausgewählten Einkäufen

Folge 38: Textnachrichten-Übungsprogramm: Ein einfacher Übungsleitfaden [DOWNLOAD]

Video-Highlights

- Sich auf die Motivation zu verlassen, funktioniert selten, wenn man neue Gewohnheiten beibehalten will, denn die Motivation kommt und geht, je nachdem, wie man isst und schläft, welche Anforderungen das Leben stellt, wie stressig die Arbeit ist, usw.

- Die Abkürzung zu Ergebnissen besteht darin, ein System einzurichten, das Sie daran erinnert, auf natürliche Weise die Dinge zu tun, die Sie tun wollen, um der Mensch zu werden, der Sie sein wollen.

- Laden Sie die PDF-Datei herunter, die dem Video dieser Woche beiliegt. Sie enthält eine Liste mit einfachen Ideen, die Sie überall umsetzen können, um mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bringen.

DOWNLOAD des Z-Health SMS-Übungsprogramms HIER

(Oder scrollen Sie nach unten, um das Programm zu sehen)

Hinweis: Wenn Ihnen dieses Video und das kleine "Brain-Hacking"-System gefallen hat, wird Ihnen vielleicht auch dieser Beitrag gefallen, in dem beschrieben wird, wie eine unserer Z-Health Master-Trainerinnen ihren eigenen Plan umgesetzt hat:

Klicken Sie hier, um Dempseys "The 30 Second Survival Guide" zu sehen.

Hallo zusammen. Dr. Cobb ist wieder bei Ihnen.

Ich hoffe, Sie haben wieder eine fantastische Woche.

Diese Woche möchte ich auf den letzten Blog zurückkommen, in dem ich über die Idee des SMS-Übungsprogramms gesprochen habe. Das ist ein durchgehendes Thema für dieses Jahr, in dem es darum geht, wie wir Systeme und Erinnerungen in unserem Leben nutzen können, anstatt uns zu motivieren, damit wir unser Verhalten wirklich ändern können.

Letzte Woche habe ich über die Idee gesprochen, dass man jedes Mal, wenn man eine SMS erhält, daran erinnert wird, etwas Gutes für seinen Körper zu tun. Seitdem das veröffentlicht wurde, haben wir einige wirklich tolle Rückmeldungen erhalten.

Die Leute sagen: "Das ist unglaublich. Ich tue mehr als in den letzten Jahren, nur weil mein Telefon mich daran erinnert, etwas zu tun, aber Doc, ich habe ein paar Fragen an Sie.

Wenn ich bei der Arbeit bin, kann ich nicht anhalten und Klimmzüge machen. Ich werde auch nicht mitten in einer Besprechung anhalten und Kniebeugen machen. Gibt es noch andere Dinge, die ich tun könnte, die mir nützen und die ich jedes Mal, wenn ich die SMS-Erinnerung bekomme, in 20 oder 30 Sekunden erledigen kann?"

Ich habe für diese Woche eine Liste für Sie zusammengestellt. Wenn Sie dem Link folgen, der in diesem Video enthalten ist, können Sie dieses kleine PDF-Dokument herunterladen. Es ist eine einfache Liste mit verschiedenen Dingen, die Sie den ganzen Tag über tun können, die nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihr Gehirn stark beeinflussen.

Nochmals: Denken Sie daran, dass unser Thema in diesem Jahr die Änderung von Verhalten und Gewohnheiten ist. Wie kann ich das erreichen? Wie ich schon sagte, versuchen wir immer wieder, Wege zu finden, wie wir uns weniger auf unsere Motivation verlassen können, denn die wird kommen und gehen und schwanken, je nachdem, wie wir schlafen und essen, wie unsere Beziehungen sind und wie die Arbeit läuft.

Wir wollen also nicht, dass die Gewohnheiten, die wir ständig haben wollen, sich auf die Motivation verlassen, die kommen und gehen wird. Stattdessen wollen wir Systeme einrichten, die uns daran erinnern, die Dinge zu tun, die wir tun wollen, um die Menschen zu werden, die wir sein wollen.

Wie ich schon sagte, laden Sie sich bitte diese kleine Liste herunter. Sie finden darauf Dinge wie Augenringe, verschiedene einfache Übungen zur Gelenkbeweglichkeit, die Sie durchführen können, und es ist nur eine Liste. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie man sie ausführt oder was sie bedeuten, können Sie uns jederzeit eine E-Mail schicken oder uns im Büro anrufen, und wir werden uns freuen, mit Ihnen darüber zu sprechen. So, das war's. Ich hoffe, Sie haben eine fantastische Woche.

Bleiben Sie in Bewegung.

Nutzen Sie das SMS-Übungsprogramm so weit wie möglich, und lassen Sie uns bitte wieder wissen, wie sich dies auf Ihr Leben auswirkt und ob es Möglichkeiten gibt, es für Sie einfacher zu machen.

Vielen Dank.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Dr. Cobb


Das Textnachrichten-Übungsprogramm

Versuchen Sie, jedes Mal, wenn Sie eine Textnachricht lesen, 10-60 Sekunden lang eine der folgenden Möglichkeiten zu nutzen,
Ihre E-Mails abrufen, eine Werbung sehen, an einer Ampel anhalten usw.

  • Liegestütze
  • Klimmzüge
  • Kniebeugen
  • Lunges
  • Isometrische Übungen (Denken Sie an Bodybuilder-Posen!)
  • Stehen Sie 5-10 Mal von Ihrem Stuhl auf und ab.
  • Noch besser: Stehen Sie 10 Mal vom Boden auf und wieder ab.
  • Noch besser: 5 Mal vom Boden aufstehen und wieder absteigen, ohne die Hände zu benutzen.
    Hände!
  • Drehungen des Kopfes
  • Kopfseitenbeugen
  • Handgelenkskreise
  • Luft-ABC mit Händen und/oder Füßen
  • Knöchelkreise
  • Hampelmänner
  • Große Augenkreise
  • Augenspiralen
  • Ja/Nein-Übung (Schauen Sie auf einen festen Punkt und schütteln Sie sanft den Kopf entweder in eine
    Ja- oder Nein-Richtung hin und her)
  • Rotationen im unteren Rückenbereich
  • Thoraxbeugung/-streckung (Katze/Kuh-Übung)
  • Tiefes Atmen
  • Supermans
  • Zehenberührungen
  • Fangen spielen mit einem Tennisball
  • Jonglieren

Natürlich ist dies nur eine Beispielliste. Suchen Sie sich irgendetwas aus, das Ihnen ein gutes Gefühl gibt, und tun Sie es! Denken Sie daran, dass es hier NICHT darum geht, plötzlich Textnachrichten zu verwenden, um "fit" zu werden, sondern zu lernen, wie Sie häufige Ereignisse in Ihrem Leben als Erinnerung nutzen können, um die Dinge zu tun, die Sie wirklich wollen.

Viel Glück und lassen Sie uns wissen, wie es läuft!

Entdecken Sie Artikel von
Artikel nach Kategorie durchsuchen
0
Ihr Einkaufswagen
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse
Coupon anwenden

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen