35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

ANMELDUNG JETZT MÖGLICH!

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Video-Highlights

- Binokulare visuelle Dysfunktion
- Visuelle Unterdrückung
- Erster Test für visuelle Suppression

Hallo, ich bin Dr. Eric Cobb von Z-Health Performance, und wir sprechen heute wieder über digitale Augenbelastung und das Computer-Sehsyndrom. Das ist wieder einmal ein riesiges Thema, und es gibt so viele verschiedene Aspekte, die wir heute unbedingt besprechen müssen. Was wir uns ansehen werden, ist der einfache Gedanke, dass Sie Ihre Sehkraft von einem Fachmann testen lassen sollten, und dass Sie möglicherweise einige zusätzliche Augenübungen sowie Linsen benötigen, um das Betrachten von Bildschirmen weniger belastend zu machen und die Augenermüdung zu lindern.

Wann immer wir also über die Augen sprechen, sprechen wir von digitaler Augenbelastung, vom Computersehsyndrom. Es sollte Ihnen klar sein, dass, wenn Sie bereits eine Sehstörung haben, das Starren auf einen Bildschirm für sieben Stunden am Tag diese möglicherweise verschlimmert, richtig? Es wird den ganzen Prozess noch schwieriger machen. Ich möchte das heute mit einem kleinen Tool namens Brock String demonstrieren.

Die Brock-Schnur gibt es schon sehr lange in der Optometrie in verschiedenen Versionen des Sehtrainings, des Sehens und der Rehabilitation. Wir verwenden sie seit vielen, vielen Jahren in Z-Health als ein großartiges Hilfsmittel, um den Leuten zu erklären, was mit ihren Augen los ist, und auch als Hilfsmittel, fast so wie wir eine Hantel beim Gewichtheben verwenden würden.

Auf diese Weise können Sie einige der extraokularen Muskeln und das Gehirn trainieren, um die Augen zu koordinieren. Eines unserer Hauptanliegen im Umgang mit der Bildschirmnutzung ist die so genannte binokulare visuelle Dysfunktion oder binokulare Sehstörung, eine einfache Idee. Wir haben zwei Augen, die im Grunde unabhängig voneinander arbeiten. Ein Kameraobjektiv hier, ein Kameraobjektiv hier.

Das erste, was Sie heute tun sollen, ist, etwas in der Ferne zu betrachten und dann etwas aus der Nähe zu betrachten. Das werden Sie tun, zwei verschiedene Tests. Im Idealfall ist das, was Sie aus der Nähe betrachten, ein Bildschirm, Ihr Telefon, Ihr Tablet, Ihr Computer. Ich möchte, dass Sie auf ein Wort schauen und nur Ihr linkes Auge abdecken.

Und dann möchte ich, dass Sie Ihr rechtes Auge abdecken. Ich möchte, dass Sie bemerken, ob das visuelle Bild, das Sie von jedem Auge empfangen, deutlich unterschiedlich ist, eines ist wirklich klar, eines ist wirklich verschwommen. Und dann möchte ich, dass Sie das wiederholen. Wenn Sie etwas in der Ferne sehen, decken Sie das linke Auge ab und decken Sie das rechte Auge ab, denn ich möchte, dass Sie Folgendes verstehen.

Wenn Sie zwei sehr unterschiedliche Bilder haben, ist es die Aufgabe Ihres Gehirns, diese Bilder zu nehmen und sie zusammenzufügen, um Ihnen ein binokulares Sehen mit Tiefenschärfe und eine Tiefenwahrnehmung zu geben, wenn Sie es so nennen wollen. Wenn wir also auf einer Seite erhebliche Defizite gegenüber der anderen Seite haben, ignoriert das Gehirn dieses Bild manchmal sogar. Das nennt man visuelle Suppression.

Und dafür werden wir diese Zeichenkette als einfaches Mittel zum Testen verwenden. Und du kannst das auch zu Hause selbst testen. Du brauchst keine dieser supercoolen Brock-Schnüre mit einem Griff und einem Seil und Perlen. Du kannst einfach eine Schnur nehmen, vielleicht ein Stück Paracord, und einen Knoten hinein machen. Das reicht für diesen ersten Test.

Wir werden also Folgendes tun. Wir nehmen die Schnur, halten das Ende an die Nase und schauen dann mit beiden Augen direkt auf das Loch in der Mitte der Perle. Das wird sich jetzt sehr seltsam anhören, aber wenn Ihre Augen ermüdet sind und richtig funktionieren, sollten Sie zwei Fäden sehen, die in die Perle hineingehen, eine einzelne Perle, und dann zwei Fäden, die aus der Perle herauskommen. Das liegt daran, dass wir zwei verschiedene Kameras haben, die auf einen einzigen Punkt fokussieren, und dass wir auch visuelle Informationen haben, die darüber hinausgehen. Wenn unsere Augen also richtig funktionieren, sollten wir ein X sehen, wenn wir auf die Perle schauen. Und dieses X sollte sich direkt mit der Perle kreuzen.

Wenn Sie nun zu den Menschen gehören, die mit sehr unterschiedlichen Bildern für das rechte und das linke Auge zu kämpfen haben, oder wenn Ihr Gehirn sehr müde ist und die Bilder nicht zusammenfügen kann, dann werden Sie sich das hier ansehen und eine Zeichenkette sehen. Schlecht. Sie sehen einen Faden, der ganz da ist, und einen Faden, der halb da ist. Auch schlecht.

Sie sehen vielleicht eine Schnur, die wie ein Geist aussieht. Sie flackert herein und verschwindet wieder aus der Existenz. Das ist auch ein Hinweis darauf, dass Ihr Gehirn sehr hart arbeitet, um diese Bilder zusammenzufügen. Stellen Sie sich nun vor, dass ich den ganzen Tag auf mein Handy, mein Tablet oder meinen Computer schaue, und dass sich diese Geräte in einer bestimmten Brennweite von meinen Augen entfernt befinden, um mit dem Computer-Sehsyndrom umzugehen.

Wenn meine Augen ständig miteinander konkurrieren, weil ich ein klares Bild und ein unklares Bild habe, oder wenn mein Gehirn ständig versucht, beide Augen zu benutzen, aber dann nicht in der Lage ist, eines meiner Augen in seinem visuellen Bild zu benutzen. Es unterdrückt es also den ganzen Tag, aber es versucht trotzdem, es zu benutzen. Raten Sie mal, was das für einen enormen Energieverbrauch und eine enorme Müdigkeit bedeutet.

Eine binokulare Sehstörung kann also eine große Rolle bei Augenermüdung, Computersehsyndrom und digitaler Augenbelastung spielen. Dies ist nicht endgültig, aber es ist eine sehr einfache Möglichkeit, um zu sehen, ob Ihre Augen relativ normal funktionieren. Wenn Sie Probleme haben, sehen Sie nur eine Zeichenkette, Sie sehen eine Geisterzeichenkette, Sie sehen eine halbe Zeichenkette. Das X befindet sich vor der Perle und hinter der Perle. Ich würde Ihnen dringend empfehlen, Ihren Augenarzt aufzusuchen, um sich untersuchen zu lassen, und wir würden Ihnen insbesondere empfehlen, mit einem Spezialisten für die Rehabilitation von Sehschwächen zusammenzuarbeiten, weil Sie mit Linsen bei einigen dieser grundlegenden Probleme enorme Verbesserungen erzielen können. Langfristig gesehen ist es jedoch eine fantastische Idee, auch einige Übungen zu erlernen, damit Sie über Hilfsmittel verfügen, die Sie selbst anwenden können, wie bei jedem anderen Teil Ihres Körpers.

Also noch einmal die Grundidee der binokularen visuellen Dysfunktion und des Computer-Sehsyndroms, das zu Augenermüdung beitragen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Augen testen lassen, nachdem Sie Ihren Test zu Hause durchgeführt haben. Und schließlich, wenn Sie neu bei Z-Health sind, hätte ich das gleich zu Beginn sagen sollen: Wir sind ein Unternehmen für gehirngerechte Bildung. Wir sind darauf spezialisiert, mit Ärzten, Trainern und Therapeuten aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, die sehr, sehr coole gehirnbasierte Beurteilungen und Trainings in ihre Arbeit mit Klienten einführen wollen, einschließlich der Behandlung von Problemen wie Augenermüdung mit Übungen wie dem Brock String. Wenn Sie also Interesse haben, abonnieren Sie den Kanal, sehen Sie sich alle unsere kostenlosen Ressourcen an, und wir sehen uns bald wieder.

Laden Sie unser kostenloses Neurofundamentals Ebookherunter

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen