35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

ANMELDUNG JETZT MÖGLICH!

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Video-Highlights

Erfahren Sie mehr über den kommenden Kurs zur Sturzprävention und -vorbereitung
Sturzprävention - Übungen & Progressionen

Hallo zusammen. Dr. Cobb hier. Ich wollte ein kurzes Video über den bevorstehenden Kurs zur Sturzprävention und Sturzvorbereitung drehen, weil ich hier draußen gerade ein bisschen in der Garage trainiere, wie Sie auf dieser coolen Matte sehen können. Wir haben eine Menge Fragen zu diesem Kurs bekommen, also werde ich schnell ein paar beantworten, Ihnen eine Übung zeigen und dann sehen wir uns hoffentlich dort.

Die wichtigste Frage. Warum hast du diesen Kurs gemacht und wie wird er sein? Nun, ganz einfach, wie alles bei Z-Health, wurde dieser Kurs entwickelt, weil ich von dem, was es gab, sehr frustriert war. In den letzten sechs Jahren habe ich, glaube ich, 10 oder 12 verschiedene professionelle Kurse zur Sturzprävention besucht, weil ich mich dafür interessierte, was wir den Leuten beibringen, wenn sie stürzen.

Wenn man sich die Morbidität oder Mortalität ansieht, ist die Statistik ein enormes Problem. Und ich habe festgestellt, dass die Qualität der Kurse in den meisten Berufsverbänden meiner Meinung nach ziemlich schlecht ist. Sie waren sehr stark auf Menschen ausgerichtet, die im betreuten Wohnen leben. Sie befassten sich nicht mit Sportlern, sie befassten sich nicht mit jungen Menschen. Sie sagten nicht: Hey, hier ist eine Progression, beginnend mit der am stärksten beeinträchtigten Person bis hin zu einem relativ leistungsstarken Athleten. Wie bringen wir ihnen das Fallen bei? Wie bringen wir ihnen bei, zielgerichtet zu fallen? Und wie bringen wir ihnen bei, mit reaktiven Gleichgewichtsstörungen umzugehen? Wir können jetzt verschiedene Bereiche des Gehirns untersuchen, den Frontallappen, das Kleinhirn, Dual-Tasking-Probleme, all diese verschiedenen Dinge, über die wir jetzt Informationen haben, machen Z-Health zu einer fantastischen Mischung aus Informationen und dem, was Sie bereits aus unseren Kursen wissen, um zu sagen: Hey, wie können wir Stürze tatsächlich verhindern und Menschen darauf vorbereiten?

Deshalb freue ich mich sehr darauf, dies mit Ihnen zu teilen. Es wird ein großartiger Kurs werden. Wir machen ihn live und per Livestream, weil es viel körperliche Bewegung und eine Menge körperliche Praxis geben wird. Es wird eine normale Art von Vortragsprozess sein. Allerdings wird der Anteil an Vorträgen auf ein Minimum reduziert, weil ich wirklich möchte, dass wir uns alle darauf konzentrieren, unser eigenes Bewusstsein und unsere Fähigkeiten zu entwickeln.

Man kann die Menschen nur so weit bringen, wenn man die Arbeit nie selbst gemacht hat. Und wenn es um Sturzprävention und den Umgang mit der Angst vor Stürzen geht, ist dies ein wesentlicher Bestandteil. Ich hoffe also, dass ein paar Leute live dabei sein können. Wir sind etwa halb voll, und wie ich schon sagte, erwarten wir zwischen 400 und 500 Leute im Live-Stream. Ich freue mich sehr darauf, denn ich weiß, dass zumindest ein paar Leute diese Informationen nutzen werden, um sich eine ganz neue Karriere aufzubauen, indem sie sich mit Stürzen beschäftigen, weil es so detailliert ist.

Ein Teil davon ist ein ganzer Lehrplan darüber, wie ich Menschen durch verschiedene Bewusstseins- und Bewegungsübungen und visuelle und vestibuläre Übungen bis hin zum Fallen und Rollen anleiten kann. Ich freue mich wirklich darauf, das mit Ihnen zu teilen, denn daran arbeite ich schon seit fast 20 Jahren. Wie dem auch sei, ich habe all das gesagt. Ich sagte, dass ich mit Ihnen eine kurze Übung teilen möchte.

Fangen wir also mit der Übung an. Das sind Bewusstseinsübungen, mit denen wir beginnen werden. Ich möchte sicherstellen, dass Sie verstehen, dass Ihr Gehirn verschiedene Strategien hat, um mit einem Gleichgewichtsverlust umzugehen. Wir werden also an der folgenden Uhr arbeiten. Du stehst in der Mitte der Uhr. Ich möchte, dass Sie anfangen, nach vorne zu schaukeln, nach hinten zu schaukeln, 12 vor sechs, drei vor neun, was auch immer. Und während Sie wippen, möchte ich, dass Sie Ihren Körper schließlich so weit verschieben, dass Sie einen Schritt machen und sich fangen müssen. Machen Sie das den ganzen Weg über. Nächste Übung. Versuchen Sie nun, den Schritt nicht durch den Einsatz der Knöchel zu erzwingen. Also gut, jetzt werde ich so weit wie möglich ausschaukeln, bevor ich den Schritt mache,

Ich werde versuchen, mein Gleichgewichtsproblem mit Hilfe einer so genannten Knöchelstrategie zu lösen. Wenn Sie sich die Forschungsliteratur ansehen, werden Sie viel über Knöchel- und Hüftstrategien lesen, die sich mit zunehmendem Alter verändern, was bedeutet, dass wir sicherstellen müssen, dass wir mit beiden vertraut sind. Wie kann ich das also nutzen? Nun, Sie könnten herausfinden, dass Sie die Knöchel anspannen und ein wenig Plantarflexion anwenden müssen, aber wenn Sie rückwärts gehen, ist es eine andere Knöchelstrategie. Sie müssen also Ihre Knöchelstrategien für eine effektive Sturzprävention erforschen.

Dritte Runde. Du fängst jetzt an, nach vorne zu schaukeln, und wenn die Knöchelstrategie versagt, gehst du zur Hüftstrategie über. Du fängst an, deine Hüften zu benutzen, um dich wieder in den Stand zu bringen.

In der realen Welt wird das natürlich irgendwann nicht mehr funktionieren. Man muss einen Schritt machen, man muss sich auf den Boden begeben. Für all diese Dinge braucht man also eine Progression, und mit all dem werden wir uns beschäftigen. Aber alles beginnt zunächst damit, dass man mehr über seinen eigenen Körper herausfindet und darüber, wozu man derzeit fähig ist und welche Strategien man beherrscht und an welchen man arbeiten muss.

Gut, dies ist also nur eine kleine Einführung in den Kurs zur Prävention und Vorbereitung auf den Herbst. Ich hoffe, Sie dort zu sehen, und wie ich schon sagte, freuen wir uns, wie alles andere bei Z-Health, unglaublich darauf, endlich die Gelegenheit zu haben, dies mit Ihnen zu teilen.

Laden Sie unser kostenloses Neurofundamentals Ebookherunter

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen