35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

Letzte Tage für die Registrierung

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Video-Highlights

- Durch Forschung gestütztes Protokoll.
- Einfache Methode zur Steigerung von Ausdauer und Durchhaltevermögen.
- Klare Anweisungen und ein leichter Einstieg.

Verbesserung der Ausdauer


Jetzt werde ich Ihnen einen weiteren verrückten biochemischen Ansatz vorstellen, mit dem Sie Ihre Ausdauer verbessern können, und zwar mit etwas so Gewöhnlichem und Billigem wie...

Hallo, Z-Health-Gemeinde, Dr. Cobb ist wieder da. Ich hoffe, Sie haben eine schöne Woche.

In meinem letzten Blog habe ich über den Z-Ansatz zum Aufbau von Ausdauer gesprochen, und wir haben über die Intensität des Trainings gesprochen, und ich habe Ihnen mitgeteilt, warum viele Menschen ihren Fokus ein wenig ändern müssen, weg vom so genannten Tabata-Protokoll, hin zu einigen neuen Forschungsergebnissen darüber, wie man am effizientesten, wenn Sie so wollen, Ihre Ausdauer und Energie steigern kann.

Das Breathing Gym ist unser neuestes Produkt für das Training zu Hause. Es wurde entwickelt, um Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr eigenes persönliches Atmungsprogramm für Ausdauer, optimale Leistung und ein besseres Gehirn erstellen können!

Die Ausdauer verbessern - eine überraschende Strategie

Jetzt werde ich Ihnen einen weiteren verrückten biochemischen Ansatz vorstellen, mit dem Sie Ihre Ausdauer verbessern können, und zwar mit etwas so Gewöhnlichem und Billigem wie Backpulver.

Dies wurde in vielen Forschungsarbeiten untersucht, und es handelt sich um ein ziemlich unglaubliches so genanntes ergogenes Hilfsmittel. Das meiste Zeug in der Welt der Vitamine, das es gibt, hat sehr wenig echte Forschung hinter sich, die zeigt, dass es funktioniert.

Es gibt nur wenige Dinge im Krafttraining, und wir haben auch Backpulver in der Ausdauerwelt. Dies ist etwas, das ich mit vielen Athleten verwendet habe und das sehr, sehr effektiv war. Ich werde Sie durch das grundlegende Protokoll führen und Ihnen dann einige sehr wichtige Warnungen geben, bevor Sie loslegen und es ausprobieren. IST DAS IN ORDNUNG?

Hier ist die Grundidee. Immer, wenn wir Backpulver einnehmen, es in Flüssigkeit auflösen und trinken, dient es als Puffer für einige der Nebenprodukte, die bei körperlicher Betätigung entstehen. Das Training kann aerob oder anaerob sein, denn wir sehen jetzt, dass Backpulver beim Krafttraining getestet wird , nicht nur beim Radfahren und Laufen, und es zeigt auch einige wirklich positive Anzeichen.

Die meisten Forschungsergebnisse zeigen, dass sich die Ausdauerleistung erhöht, wenn man vor dem Training Backpulver verwendet. In vielen dieser Studien sehen wir, dass sich die Teilnehmer, die Backpulver verwenden, in der Regel um 40 bis 50 % gegenüber den Teilnehmern verbessern, die ein Placebo verwenden.

Es ist ein ziemlich wirkungsvolles Mittel, vor allem, wenn Sie sich in einem strengen Zeitrahmen befinden, in dem Sie versuchen, Ihre Ausdauer und Energie zu steigern.

Verbesserung der Ausdauer - Das Basisprotokoll

Ich werde Sie, wie gesagt, durch das Grundprotokoll führen und Ihnen dann einige Warnhinweise geben. In den meisten Studien werden 0,3 Gramm pro Kilo Körpergewicht verwendet, und die Athleten nehmen das normalerweise zweimal vor dem Training zu sich. Normalerweise 90 Minuten vor dem Training und 30 Minuten nach dem Training.

Drei dekorativ gestapelte Kekse

Aus persönlicher Erfahrung und der Arbeit mit vielen Sportlern kann ich Ihnen sagen, dass das eine Menge Backpulver ist, die man auf einmal trinken sollte. Normalerweise beginne ich die Leute viel niedriger als das. Ich fange mit 0,1 Gramm pro Kilo an und lasse sie sich hocharbeiten, denn vor allem, wenn Sie irgendwelche gesundheitlichen Probleme haben, wird es ein bisschen intensiv sein.

Sie müssen zur Toleranz gehen und ich werde Ihnen gleich sagen, was die Toleranzfaktoren sind, also lassen Sie uns weiterarbeiten. Wie ich schon sagte, nehmen die Leute normalerweise 0,2 bis 0,3 Gramm pro Kilo Körpergewicht ein, und zwar zweimal, 90 Minuten und 30 Minuten vor dem Training.

Wenn es Ihnen wie mir geht und Sie ein wenig metrisch veranlagt sind, lassen Sie uns besprechen, wie Sie das in Maße umrechnen können, die Sie tatsächlich in Ihrer Küche haben. Wir wissen, dass wir unser Körpergewicht in Kilo erhalten, wenn wir das, was wir in Pfund gemessen haben, durch 2,2 dividieren.

Ich gebe Ihnen hier ein kleines Beispiel. Wenn ich 180 Pfund wiege und dann 2,2 teile, ergibt das ungefähr 81 Kilo, das ist mein Körpergewicht. Wenn ich dann runter gehe, nehme ich 81 Kilo und in diesem Beispiel nehme ich 0,2 Gramm pro Kilo, also 16,2 Gramm.

Die Ausdauer verbessern - noch praktischer werden

Hier wird es wirklich praktisch. 5 Gramm sind ungefähr ein Teelöffel. OK? 5 Gramm sind ungefähr ein Teelöffel. Wenn ich selbst dieses spezielle Protokoll vor dem Training befolgen würde, würde das im Grunde bedeuten, dass ich drei Teelöffel oder einen Esslöffel Backpulver in Flüssigkeit auflöse und diese dann trinke.

Wie ich schon sagte, das ist eine Menge Backpulver. Es geht um Folgendes. ALLES KLAR? Die häufigste Beschwerde von Sportlern ist, dass man sich den Magen verderben kann, wenn man zu viel davon zu sich nimmt.

Wie ich schon sagte, sollten Sie es wirklich langsam angehen lassen und alles, was ich Ihnen hier zeige, mindestens halbieren, wenn nicht sogar vierteln, wenn Sie es zum ersten Mal versuchen, und Ihre Toleranz langsam aufbauen, denn Sie wollen nicht plötzlich beim Spazierengehen, Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Gewichtheben Magenkrämpfe bekommen, was nicht sehr lustig ist, und das passiert einigen Leuten.

Bauen Sie sehr, sehr langsam auf. Wie ich schon sagte, wenn meine anfängliche Arbeit hier war... Ich muss drei Teelöffel nehmen, werde ich wahrscheinlich einen nehmen. Nochmals, 30 Minuten und 90 Minuten vor der Zeit und sehen, wie es von da an läuft. Die andere Sache, die ich Ihnen über die Verwendung von Backpulver als Ausdauerhilfe sagen möchte, ist, dass Sie sehr, sehr vorsichtig sein müssen, wenn Sie es normalerweise auf leeren Magen einnehmen.

Das Breathing Gym ist unser neuestes Produkt für das Training zu Hause. Es wurde entwickelt, um Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr eigenes persönliches Atmungsprogramm für Ausdauer, optimale Leistung und ein besseres Gehirn erstellen können!

Wenn Sie es mit dem Essen einnehmen, verringert es die Fähigkeit der Magensäure, Nahrung zu verdauen, und auch hier kann es zu Problemen kommen. Sie wollen grundsätzlich nehmen diese auf nüchternen Magen, lösen Sie es in etwas, das relativ gut schmeckt, und geben Sie diese ein Schuss.

Verbesserung der Ausdauer - Zusammenfassende Überlegungen

Eine der häufigsten Fragen, die ich bekomme, ist, wie ich am schnellsten meine Ausdauer und meine Energie für mein Training verbessern kann, denn wir alle haben ein stressiges Leben, wir gehen in die Ferienzeit, und manchmal ist es schwer, die Energie für eine wirklich erfolgreiche Trainingseinheit aufzubringen.

Dies ist eine sehr bekannte Methode, um dies zu tun. Ich habe sie persönlich und bei vielen Sportlern mit großem Erfolg angewandt.

Solange Sie dies mit Ihrem Arzt abklären und sicher sind, würde ich mich freuen, wenn Sie es ausprobieren und mich über die Ergebnisse informieren.

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns wissen.

Ich danke Ihnen.

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen