35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

ANMELDUNG JETZT MÖGLICH!

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Video-Highlights

- Anatomie der Ausdauer.
- Was Sie wirklich einschränkt.
- Klare Übungsanweisungen und Protokoll.

Besseres Atmen


Hallo zusammen, Dr. Cobb von Z-Health.

Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie mit diesem kleinen Gerät Ihre Ausdauer in nur sieben Minuten pro Tag verbessern können.

Hallo Leute. Wir haben eine 9S-Zertifizierung, eine unserer fortgeschrittenen Zertifizierungen, bei der unser Hauptaugenmerk auf dem Aufbau von mehr Ausdauer und Durchhaltevermögen liegt. Das ist ein großes Thema, und jeder würde gerne eine Abkürzung zu einer besseren Ausdauer finden. Eines der Dinge, auf die wir uns bei Z-Health immer konzentrieren, ist die Art und Weise, wie das Gehirn auf Dinge reagiert, und wenn Sie mich schon einmal darüber haben reden hören, sagen wir, dass es im Grunde drei Dinge gibt, die das Nervensystem tut.

Es erhält Input vom Körper. Das Gehirn interpretiert diese Informationen, entscheidet, was damit zu tun ist, und erzeugt dann eine Ausgabe. Der Grund, warum das so wichtig ist, wenn es um den Aufbau einer besseren Ausdauer geht, ist diese Sache, die man Metaboreflex nennt. Wenn ich rausgehe und, sagen wir, ich spiele Fußball. In den ersten 20 Minuten fühle ich mich wirklich gut, ich fühle mich wirklich großartig, aber dann muss ich mehrere Sprints hintereinander machen, und ich fange an, mich wirklich ermüdet zu fühlen.

Nun, eines der Dinge, die wir in der Welt des Sports herauszufinden versuchen, ist, wie ich diese Ermüdung verhindern kann.

Im Zuge der Forschung zu diesem Thema haben wir den so genannten Metaboreflex entdeckt und sprechen jetzt von ihm, und er funktioniert folgendermaßen. Wenn ich müde werde, sind einige der ersten Muskeln, die in einem menschlichen Körper ermüden, die Muskeln der Atmung. Wenn man bedenkt, dass wir in erster Linie ein überlebensorientierter Organismus sind, ist alles, was die Atmung beeinträchtigt, eine große Gefahr.

Wenn ich also da draußen laufe und meine Einatmungsmuskeln, meine Atmungsmuskeln, müde werden und ich meine Lungen nicht so stark unterstützen kann, wie ich es müsste, weil die Muskeln zu schwach sind, dann sagt das Gehirn: "Hey, weißt du was? Wir müssen dich verlangsamen, Nummer eins." Die Art und Weise, wie es dich verlangsamt, besteht darin, dass es Blut aus den Extremitäten stiehlt, die du wirklich brauchst, um harte, kraftvolle Sachen zu machen, und dieses Blut zu den Atemmuskeln umleitet. Das ist also der Metaboreflex.

Der Grund, warum dies so interessant und wichtig ist, ist der, dass man zum ersten Mal anfängt, diese Idee zu vertiefen und zu sagen: Hey, wenn wir die Atemmuskulatur stärken, können wir dann auch die Ausdauer verbessern? Es gibt eine Menge Forschung zu diesem Thema, und sie zeigt, dass dies tatsächlich der Fall ist.

Das Tolle daran ist, dass wir mit sehr geringem Zeitaufwand einen enormen Gewinn an Ausdauer erzielen können.

Viele der Forschungsstudien vergleichen das Gerät, das ich Ihnen gleich zeigen werde, oder ein ähnliches Gerät mit Menschen, die 90 bis 120 Minuten Intervalltraining pro Woche absolvieren, und wir sehen sehr ähnliche Vorteile bei 7 Minuten gegenüber 90 bis 120 Minuten. In unserem Bestreben, immer effizienter zu werden, haben wir, wie Sie wissen, festgestellt, dass der Einsatz dieser Atemmuskelgeräte unglaublich wertvoll und unglaublich wichtig ist.

Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie ein Gerät namens "Expand-a-Lung" verwenden.

Es ist ein sehr einfaches kleines Gerät, und damit ich mich klar ausdrücke: Es dehnt Ihre Lungen nicht wirklich aus. Das passiert nicht, aber es bietet einen Widerstand gegen das Einatmen und auch gegen das Ausatmen.

Das ist deshalb so wichtig, weil wir versuchen, Übungen zur Stärkung der Muskeln zu machen. Wenn du da draußen in der großen weiten Welt bist und eine stärkere Brust haben willst, dann sagst du: Okay, ich muss etwas Widerstand aufbauen. Ich kann ein paar Liegestütze machen. Ich kann meinen Hund auf mir sitzen lassen, während ich ein paar Liegestütze mache. Ich kann Bankdrücken machen, und wenn ich stärker werden will, was mache ich dann? Ich belaste die Stange mehr. Ich lege mehr Platten auf die Stange.

Betrachten Sie dies als eine Stange, eine Hantel, eine Langhantel, für Ihre Atemmuskulatur. Im Grunde wird sie einfach in den Mund gesteckt. Hier gibt es ein kleines Ventil, mit dem Sie die Spannung erhöhen oder verringern können. Ich werde sie jetzt einführen und ein paar Mal einatmen. Es wird sich seltsam anhören.

Auf der Kamera sieht es wahrscheinlich auch toll aus, aber man kann es hören. Es gibt einen Widerstand, okay, also die Art und Weise, wie wir dies am effektivsten haben, ist, dass Sie 2 Trainingseinheiten pro Tag machen, 30 Atemzüge, zweimal am Tag. Sie sprechen also von 60 Atemzügen pro Tag, und der Hauptgedanke dabei ist, dass die Intensität des Geräts etwa 50 bis 70 % Ihrer maximalen Anstrengung betragen sollte.

Wie beurteilen Sie das?

Es ist wirklich verflixt einfach. Wenn Sie die 30 Atemzüge mit dem Gerät beendet haben, sollten Sie müde sein. Das heißt, es sollte sich so anfühlen, als hätten Sie gerade Ihre Atemmuskeln trainiert. Wenn Sie dies also morgens und abends tun, 30 Atemzüge am Morgen und 30 Atemzüge am Abend, konzentrieren Sie sich auf ein schnelles, hartes Einatmen. Wir sagen den Leuten gerne, dass sie eine bis 2 Sekunden brauchen, um die ganze Luft einzuatmen. 3 bis 4 Sekunden, um die ganze Luft auszuatmen. Machen Sie das zweimal am Tag.

In 4 bis 6 Wochen werden Sie tatsächlich einen deutlichen Unterschied in Ihrer Ausdauer spüren, und denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn Sie es verwenden, haben Sie wahrscheinlich etwa 83 Minuten pro Woche gespart, um Ihre Ausdauer zu verbessern.

Ein wirklich wirksames und leistungsfähiges Instrument.

Probieren Sie es aus.

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

Expand-A-Lung Link https://expand-a-lung.com/shop/

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen