35% Rabatt auf jeden Kurs

KOSTENLOS

Webinar mit Dr. Cobb

ANMELDUNG JETZT MÖGLICH!

Sturzprävention und -vorbereitung auf der Grundlage des Gehirns.

Nehmen Sie IN-PERSÖNLICH oder LIVESTREAM 22-23 Juni teil

Bis zu 40% Rabatt auf Zertifizierungskurse - bis zum 21. März

Der Mastery in Motion Sale!

Sehen - Entscheiden - Handeln: Hand-Auge-Koordination - Folge 289

Video-Highlights

- Ihr sportliches Gehirn verarbeitet.
- Sehen Sie besser und entscheiden Sie früher.
- Klare Übungsdemo & Anweisungen.

Hallo zusammen, Dr. Cobb von Z-Health. Heute zeigen wir Ihnen eine lustige Zwei-Minuten-Herausforderung, die die grundlegendsten sportlichen Fähigkeiten in Ihrem Körper verbessern wird, mit dieser coolen kleinen Tabelle.

Hallo Leute. Heute werden wir über Informationen sprechen, die aus unserer 9S-Speed-Zertifizierung stammen, unserem Kurs für Fortgeschrittene, in dem es darum geht, wie man ein schnellerer Athlet wird. Nun, als Kampfsportler liebe ich persönlich schnelle Athleten. Das habe ich schon immer getan. Ich schaue gerne Sprintern zu. Ich liebe es, all diese Dinge selbst zu tun.

Ich war mein ganzes Leben lang von der Entwicklung von Geschwindigkeit fasziniert. Daraus hat sich jedoch ein viel tieferes Verständnis für die Neurologie hinter der Geschwindigkeit entwickelt. Wenn man sich einen schnellen Sprinter ansieht, denkt man: Der Typ ist einfach genetisch gesegnet, und in einigen Fällen ist er das auch. Da steckt eine Menge dahinter.

Als Sportler, der Sport treibt, oder als Kampfsportler, oder was auch immer, müssen wir erkennen, dass es einige grundlegende Dinge gibt, die jeder Sportler tun muss. Diese grundlegenden Dinge sind zu sehen, was passiert, zu entscheiden, was es bedeutet, und dann zu handeln. Sehen, entscheiden und handeln. In unserem Schnelligkeitstrainingskurs arbeiten wir nicht nur an den Grundlagen des Sprintens, sondern auch an einer Reihe revolutionärer Methoden zur Entwicklung von Kraft, wenn man es so nennen will.

Weibliche Athletin beim Training der Hand-Augen-Koordination mit Lichtern

Das Wichtigste, worüber wir mit den meisten Sportlern sprechen, ist die Verbesserung ihrer Fähigkeit, zu sehen, zu entscheiden und zu handeln.

Wir werden Ihnen heute ein kleines Diagramm geben. Sie können sie unter diesem Video herunterladen.

Klicken Sie hier für die Tabelle.

Dies ist ein sehr einfaches Diagramm, das wir Hand-Augen-Koordination nennen. Ich werde erklären, wie sie funktioniert. Ich zeige Ihnen die Grundlagen, und dann erzähle ich Ihnen, wie wir sie bei vielen unserer Sportler einsetzen. Ganz einfach.

Du nimmst deine Tabelle und hängst sie an die Wand. Wenn sie an der Wand hängt, sollte sie ungefähr auf Augenhöhe sein, vor allem, wenn Sie sich in einer sportlichen Haltung befinden. Von dort aus können Sie sehen, dass es Linien und Sterne hat, wenn Sie darauf schauen.

Am Anfang sagen wir den Leuten, dass sie auf ihr rechtes Bein tippen sollen, wenn ein Stern auf der rechten Seite der Linie zu sehen ist. Wenn ihr einen Stern auf der linken Seite der Linie seht, tippt ihr auf euer linkes Bein. Wenn der Stern die Linie berührt, tippst du mit beiden Beinen. Wenn du ein Schlagzeuger bist, fängt es an, ziemlich gut auszusehen. Es wird ziemlich schnell, und in den meisten Fällen, wenn die Leute zum ersten Mal mit dieser Hand-Augen-Koordinationskarte anfangen, messen wir die Zeit für eine Minute. 60 Sekunden. Dann lassen wir sie eine Minute ausruhen, und dann messen wir die Zeit erneut.

Die meisten Leute können bei 10 oder so Wechseln pro Minute irgendwo zwischen 90 und 100 liegen. Sie gehen den ganzen Weg nach unten und Sie neu starten und Sie für eine Minute zu halten.

Das wirklich Coole daran ist, dass wir es einen Potenzierer nennen, weil es dich dazu bringt, grundlegende sportliche Fähigkeiten zu üben. Man sieht etwas, entscheidet, was es bedeutet, ist es auf der linken Seite, ist es auf der rechten Seite, berührt es sich, und handelt dann danach. Wenn es auf der linken Seite ist, tippe mein linkes Bein an. Wenn es auf der rechten Seite ist, tippe auf mein rechtes Bein. Wenn es die Linie berührt, tippe auf beide.

Dies ist, wenn Sie so wollen, eine Rückentwicklung Ihrer grundlegenden sportlichen Fähigkeiten. Sobald die Leute damit anfangen, geschehen jedoch magische Dinge.

Wenn du im Fitnessstudio Krafttraining machst, wirst du oft stärker, wenn du das zuerst tust. Wenn Sie Fangen spielen wollen, werden Sie besser fangen. Noch einmal: Wir schalten das Gehirn zurück, wir machen es ein wenig einfacher, grundlegende sportliche Fähigkeiten zu trainieren. Wenn das geschieht, verbessern sich in der Regel alle Leistungen oder nehmen zu.

Wenn Sie dies verwenden wollen, würde ich sagen, machen Sie es als Teil Ihres Aufwärmens, machen Sie es zwischen den Sätzen, machen Sie es vor Ihrem Spiel. Es ist sehr, sehr cool zu sehen, wie etwas so Einfaches Veränderungen bei Menschen bewirkt. Wir haben Verbesserungen im Vertikalsprung gesehen, ob Sie es glauben oder nicht, zwischen 3 und 5 Zoll nur durch die Anwendung dieser einen Tabelle. Und das bei Leuten, die bereits sehr gut sind. Das mag sich sehr seltsam anhören, denn viele Leute sagen: "Das macht doch keinen Sinn.

Ich kann die neurologischen Gründe dafür jetzt nicht erklären, aber ich möchte, dass Sie es zumindest testen.

Das ist die Version 1. Bei Version 2 fängt es für mich an, richtig cool zu werden. Es mag ein bisschen langweilig sein, meine Beine mit der Zeit zu klopfen. Was wir mit den meisten unserer Athleten machen, ist, dass wir anfangen, diese Arbeit spezifisch zu gestalten. Ich gebe Ihnen ein Beispiel aus dem Kampfsport, weil ich mit vielen Kämpfern arbeite.

Wenn ich einen Boxer habe, der eine Tabelle an der Wand hängen hat, sage ich: "Okay, ich möchte, dass du deine Kampfhaltung einnimmst. Wenn der Stern auf der linken Seite ist, wirf einen Jab. Wenn er auf der rechten Seite ist, wirf ein Kreuz. Wenn er eine Linie berührt, wirf einen Aufwärtshaken. Jetzt sieht er auf einmal: bam, bam, bam. Er muss entscheiden, was er sieht, und eine motorische Reaktion darauf entwickeln. Auch hier handelt es sich um eine Rückentwicklung der grundlegenden athletischen Fähigkeiten. Wenn ich einen Tennisspieler habe, verwende ich dies sehr oft, um zu simulieren, dass er am Netz steht und ich einen Volley, einen Volley und einen Überkopfball mache.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, diese sehr einfache Hand-Augen-Koordinationskarte kreativ einzusetzen. Entweder wie beschrieben oder in einem spezielleren Kontext. Probieren Sie es aus. Ich glaube, Sie werden es lieben. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Körper wirklich gut darauf anspricht, sollten Sie diese Tabelle immer bei sich tragen.

Verwenden Sie es als Teil Ihrer Aufwärmübungen, verwenden Sie es als Teil Ihres Trainings, und verwenden Sie es als Sportvorbereitung. Ein fantastisches und sehr unterhaltsames Werkzeug.

Klicken Sie hier für die Tabelle.

Allgemeine Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Beitrag
Nach Kategorien filtern
Unterleib
Zubehör
ACL
Adduktoren
Knöchel
Anti-Aging
Arch
Arm
Sportlichkeit
Autonomes Nervensystem
Achselhöhle
Gleichgewichtstraining
Bizeps
Blutdruck
Atmung
Karpfen
Kleinhirn
Gebärmutterhals
Schlüsselbein
Steißbein
Kognition
Kragenknochen
Gemeinsames Peroneum
Unternehmens-Update/Bekanntmachung
Gehirnerschütterung
Kontraktion
Koordinierung
Kern
Rippenknorpel
Hirnnerven
Tiefenwahrnehmung
Diaphragma
Schwindel
Ohren
Bildung
Ellenbogen
Ausdauer
Augen
Gesicht
Sturzprävention
Füße
Oberschenkel
Finger
Unterarm
Golf
Gewohnheiten ändern
Hamstrings
Hand
Hand-Auge-Koordination
Kopf
Anhörung
Hüfte
Hüftlabrum
Hypoglossus
Intercostal
Eingeweide
Isometrisch
Kiefer
Knie
Seitliche Oberschenkelkutane
Latissimus Dorsi (Lat)
LCL
Bein
Niedriger Rücken
Lendenwirbelsäule
Kartierung
MCL
Median
Meniskus
Mittelhandknochen
Metronom
Mittlere Rückenlehne
Achtsamkeit
Mobilität
Mund
Muskulokutane
Nasal
Nacken
Neurologie
Nase
Ernährung
Obturator
Okulomotorik
Optisch
Schmerzlinderung
Beckenboden
Becken
Leistung
Peripheres Sehen
Zehenspitzen
Zwerchfell
Plantar-Faszie
Popliteus
Körperhaltung
Stromerzeugung
Quadrizeps
Radial
Bewegungsumfang
Lesen/Recherche
Reflex
Reha
Entspannung
Atmung
Rippen
Rotatorenmanschette
Iliosakralgelenk
Kreuzbein
Saphena
Schulterblatt
Ischias
Sinnesorgane
Schulter
Schulterblatt
Geschwindigkeit
Rückenmark
Stabilität
Ausdauer
Magen
Stärke
Dehnen
Suprascapular
Sural
Talus
Fußwurzel
Thorakal
Schienbein
Tibia
TMJ
Zehen
Zunge
Tractioning
Falle
Trapezius
Trizeps
Trigeminus
Trochlear
Ulnar
Uncategorized
Vagus
Vertigo
Vestibulares Training
Vestibulocochlear
Vision
Aufwärmen
Gewichtsverlust
Handgelenk

Schalten Sie 30 Tage kostenlosen Zugang zu unserem Sondierungskurs frei

0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zu Kurse

Melden Sie sich an, um die neuesten Schulungsressourcen zu erhalten

Sie erhalten auch ein kostenloses Exemplar unserer Liste mit Leseempfehlungen